Abends halb 6 in Einbeck.

Ich hatte heute noch einige Erledigungen in der Stadt zu machen, nachdem ich von dem Praktikum wiederkam. Dazu gehörte auch, dass ich mir, um endlich wieder vernünftig zeichnen zu können, zwei Bleistifte bei Almstadt holte. Und da passierte es auch schon:

Nur 5 Meter neben dem Eingang. Ich zitiere mal das Gespräch.

Drei Protagonisten. Alter der beiden betuchten Damen  ca. um die 80 herum. Die Angriffs-Person schätzungsweise um die 40. Oma A und Oma B.

Oma A : “Uhh, schau dir das mal an…sowas hätts bei uns früher nicht gegeben. Da waren wir froh, das wir was zu Essen hatten und jetzt guck dir das Dicke Ding da an”.

Oma B darauf ganz trocken : ” Bei der kannste noch nicht mal ins Gesicht schlagen, da fragste dich dann, wie du aus dem Fettberg deine Hand wieder befreien sollst “.
_________

Und das ganze knapp 4 Meter neben “dem dicken Ding”. Ich möchte ja nicht gerne in ihrer Haut gesteckt haben. Den beiden Damen war es überaus bewusst, das sie das mitkriegt. Da wette ich drum.

Und da sagt noch einer, man sollte Rücksichtsvoll mit alten Leuten umgehen…